Präsentation zu den Rolloutvorbereitungen bei Stadtwerke München

Präsentation zu den Rolloutvorbereitungen bei Stadtwerke München

Seit einigen Jahren streben deutsche Energieunternehmen danach, die rechtlichen Anforderungen des Smart Meter Rollouts erfolgreich zu erfüllen, um die intelligenten Zähler rechtssicher zu implementieren. Die Stadtwerke München Infrastruktur geben Einblicke zu ihren umfassenden Rolloutvorbereitungen in der 25-seitigen Präsentation „Großer Aufwand – großer Nutzen?"

Daher müssen sich Unternehmen dafür entscheiden mit wem und bei was Sie in Zukunft mit externen Dienstleistern kooperieren wollen um eine erfolgreiche Roll-Out Strategie zu entwickeln. Dafür ist es entscheidend zu wissen, welche Zähler in welcher Stückzahl verfügbar sind und welche Funktionalitäten geboten werden.

Die Verbände VKU und BDEW wurden beauftragt für die veränderten Bedingungen der zukünftigen Markkommunikation ein Interims- und Zielmodell zu entwickeln, welches diese regelt. Andreas Graf von Stadtwerke München geht auf den Interimsprozess in der exklusiven Präsentation ein.

Die Präsentation behandelt Folgendes:

  • Stadtwerke Münchens Erfahrungen aus der Konzeption
  • Messstellenbetrieb Strategie bis Kundenkommunikation
  • Erstkontakt – Pilotprojekte und Roll-Out-Start

Laden Sie die exklusive Präsentation kostenlos hier herunter


Please note: That all fields marked with an asterisk (*) are required.